» Medizinisches Lehr- und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker » Dozenten » Christina Orth
 

Christina Orth, Dipl. Biologin und Heilpraktikerin

Werdegang

  • geb. 1975
  • 1996-2004 Biologie Studium auf Diplom mit Schwerpunkt auf Zellbiologie, Mikrobiologie, Biochemie und Virologie
  • 2005-2017 Safety Reporting Officer, Database Maintenance Officer Global Clinical Operations Safety Unit, Janssen-Cilag GmbH
  • 2014–2016 Ausbildung am Medizinischen Lehr- und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker in Schöneck unter der Leitung von Monika Gerhardus
  • 2017 Tätigkeit als Heilpraktikerin in Schöneck und in Bonn
  • 2018 Dozentin an dem Medizinisches Lehr- und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker, UDH Hessen

Praxisschwerpunkte

  • Ernährungstherapie
  • Manuelle Therapien
  • Homöopathie
  • Allgemeine Naturheilverfahren

Unterricht

Ernährung

Wir beschäftigen uns mit Nahrungsgruppen, dem Verdauungstrakt, der Darmflora und Mikrobiom. Schließlich kommen wir zu ernährungsbedingten Krankheiten und möglichen individualisierten „richtigen“ Ernährungsweisen, den Diäten.

Bindegewebstherapien

Dieser Unterricht baut sich in 2 Teile auf. Im ersten Teil befassen wir uns mit der Theorie wie z.B. dem Aufbau der Haut, dem Pischinger Raum und den Körperzonen. Wir besprechen Techniken, sowie deren Indikation und Kontraindikation.
Im zweiten Teil werden wir praktisch üben, damit aus der Theorie Praxis werden kann.